Kebony folgen

Bruno van den Branden, CEO Kebony

Bild   •   Okt 11, 2018 09:04 CEST

Zitat: "Die Eröffnung unserer zweiten Fabrik ist ein bedeutender Anlass in der Geschichte von Kebony und wird für unser kontinuierliches Wachstum für viele Jahre von entscheidender Bedeutung sein. Wir freuen uns, unsere Produktionskapazität für umweltfreundliche Produkte deutlich erhöhen können und so auch zu einem Teil die nachhaltige Bauindustrie weiterhin positiv zu beeinflussen. " Kebony Holz ist auf dem Vormarsch. Die Nachfrage nach dem bisher ausschließlich in Norwegen produziertem Holz ist in den vergangenen Jahren derart gestiegen, dass nun ein zwieter Produktionsstandort auf dem europäischem Festland erreichtet wird. Über 19 Mio. Euro investiert das Unternehmen in die zwei Hektar große Geländefläche. Dort können zukünftig zusätzliche zwanzigtausend Kubikmeter Kebony produziert werden – diese Kapazitäten können bei Bedarf sogar noch verdoppelt werden.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Jack Tillmanns
Größe 16,2 MB
Format .jpg
Bildgrößen 4160 x 6240 Pixel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy