Kebony folgen

Schlagworte

Nachhaltigkeit

Terrasse

Holzfassade

Offiziell innovativ: Kebony mit Woody Award vom GD Holz ausgezeichnet

Offiziell innovativ: Kebony mit Woody Award vom GD Holz ausgezeichnet

Pressemitteilungen   •   Nov 16, 2017 12:24 CET

Der norwegische Holzhersteller Kebony hat den „Woody Award“ vom GD Holz in der Kategorie „Innovatives Produkt erhalten“. Verliehen wurde der Preis auf dem Branchentag Holz in Köln. Ein Holzhersteller, der ihn in der Kategorie „Innovatives Produkt“ erhalten möchte, muss durch seine Erfindung den Holzmarkt reicher macht. Kebony ist das mit seiner Kebony Clear 22 x 142 mm Terrassendiele gelungen.

​Kebony Holz gewinnt Design-Preis

​Kebony Holz gewinnt Design-Preis

Pressemitteilungen   •   Okt 05, 2016 18:51 CEST

Kebony Holz (www.kebony.de) setzt mit umweltfreundlichem Holz für Terrasse und Fassade nicht nur Maßstäbe in der Technologie, sondern auch in der Optik. Dafür wurde der norwegische Holzhersteller am 4. Oktober mit dem Iconic Award 2016 in München ausgezeichnet.

Kunst am Holz

Kunst am Holz

Pressemitteilungen   •   Jun 01, 2016 19:18 CEST

Die norwegische Künstlerin Janka Bertelsen zeigt, was alles im Holz steckt. Unter ihren Händen entstehen aus den natürlichen Strukturen des Holzes mit einer speziellen Technik imposante Kunstwerke. Jetzt hat sie sich vorgenommen, die Kunst aus dem Atelier ins Freie zu befördern – mit Hilfe von Kebony, einer neuen Holzart aus Norwegen.

Weltholz übernimmt Vertrieb von Kebony

Weltholz übernimmt Vertrieb von Kebony

Pressemitteilungen   •   Feb 02, 2016 19:29 CET

Kebony Fassaden- und Terrassenhölzer werden in Deutschland nunmehr exklusiv von Weltholz (www.weltholz.de) aus Bremen vertrieben. „Wir sind fest davon überzeugt, mit Weltholz einen verlässlichen und erfahrenen Partner gefunden zu haben, der den bestehenden Kebony Vertrieb erfolgreich in die Zukunft führt“, sagt Marcell Bernhardt, Country Manager für Kebony in Deutschland.

Dauerhaft und nachhaltig: Neues Holz dank grüner Technologie

Dauerhaft und nachhaltig: Neues Holz dank grüner Technologie

Pressemitteilungen   •   Jan 04, 2016 19:35 CET

Wer Holz verbaut, führt meist gutes im Schilde. Natürliche Optik, Gesundheit und Nachhaltigkeit stehen an erster Stelle der Motive für den Einsatz von Holz im Bauwesen. Viele Architekten und vor allem Bauherren tun sich aber immer wieder schwer mit dem Thema Pflege und Dauerhaftigkeit. Eine Neuentwicklung aus Norwegen schafft Abhilfe. Sie macht Kiefer quasi zu Teak.