Kebony folgen

Villa W

Bild   •   Mär 14, 2019 10:31 CET

Bluet Ltd und Marinetee Group - Spezialisten im Bau schwimmender Gebäude - haben zusammengearbeitet, um eine eindrucksvolle Villa in Marinstaden zu bauen. Die sogenannte „Villa W“ besteht aus drei Stockwerken in moderner Architektur. Die Außenfassade kombiniert Glas mit Faserzement und Kebony Holz, damit sich das Gebäude auf natürliche Art und Weise in seine Umwelt einfügt. Timo Urala, leitender Architekt meint dazu: „Es ist immer besonders spannend, an einem anspruchsvollen Projekt zu arbeiten, was sowohl räumlich als auch vom Gewicht her beschränkt ist. Um ein so elegant angelegtes, schwimmendes Haus zu bauen, muss man sich auf hochwertige Materialien verlassen können. Es war fantastisch mit Kebony Holz zu arbeiten, was sowohl widerstandsfähig als auch nachhaltig ist.“
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Jörgen Ulvgård
Größe 7,68 MB
Format .jpg
Bildgrößen 3200 x 4800 Pixel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.